Aktuell in der Brotfabrik: www.brotfabrik.wien
Expedithalle: www.expedithalle.at

"BROT UND KUNST" - Das Buch zur Brotfabrik Wien
Erhältlich im Büro der Loft City (Stiege 7/ 8. Stock "Skyloft", Mo-Do 10-17h)

23. - 26.10.2014: ENTER TRAIN in der Expedithalle

ENTER TRAIN                     
eine transporttheater produktion
23./24./25./26. Oktober, 20:00 Uhr, ehemalige Anker-Expedithalle

Kartenreservierung: Tel: 0681 814 69 130

Text & Konzeption: Dogan& Wolf     
Regie: Durmus Dogan            
Musik / Sounddesign: Peter Kollreider

Mit: Oliver Aitzetmüller, Mona Amiri, Gabriele Allmer, Esin Akkaya, Brigitte Corell, Kasim Dogan, Jennifer Fasching, Fatima Freitag, Oskar Gogl, Behruz Heshmat, Hakki Kilic, Hans Labler, Susi Lee, Andreas Lindermayr, Gerhard Lukawetz, Dorothea May, Armin Mohebbi, Mehmet Özevin, Naima Rabinovich, Barbara Reinhardt, Ferdinand Stahl, Herbert Wagner, Lin Wolf u.a.

Enter Train - Szenen, Musik, Tanz, Bilder. Ein Mix verschiedener Menschen, Philosophien und Bedürfnissen. Ein abgründig unterhaltsamer Kommentar über unsere „always-on“-Gesellschaft.  Poetisches, Absurdes, Bewegtes und Bewegendes. Heimatliches versus rhythm pur.
Einige steigen ein, einige bleiben auf der Strecke. Szenen, Musik, Bilder und Tanz über die Spuren unseres elektronisch bestimmten „Flachbildschirm-Daseins“.Über Begegnungen und Möglichkeiten unseres Miteinanders. Über Unterhaltung und Überfluss. Überfluss an Selbstfokussierung. Und über Mangel. Mangel an Mitgefühl. Auch über andere Fragen, an die wir uns gewöhnt haben.
Mehr oder minder: Fragen zu Integration, Jugendhype, Alterspyramide und Sexismen. Freiheit oder Isolation? Wo bleibt unsere Aufmerksamkeit oder wer auf der Strecke?Die Geschwindigkeit nimmt zu, der Pegel um uns wird flacher während unsere Flachbildschirmwelt unsere Chancen vorführt. Und wir im Meer von Fragen übrig bleiben.

Ein einziger Schrei nach Anerkennung. Ein Suchen, Raunzen und Aneinandervorbei.
Daneben Momente des Glücks. Dabei wird auf dem Kamm geblasen, gestorben, gelacht, philosophiert, getwerkt, gesungen und gekämpft. Gerotzt und gekotzt und laut gebellt. Willkommen, Willkommen!Und danach gefeiert. (DJ)
                    
Premiere: Donnerstag, 23. Okt. 2014, 20.00 Uhr
Weitere Vorstellungen: Fr., 24./ Sa 25./ So 26. Okt. 2014, jeweils 20.00 Uhr

Tickets: 15 Euro – ermäßigt: 9 Euro/ an der Abendkasse
Reservierungen: 0681 814 69 130

Mehr Info:
https://www.facebook.com/events/652678911495856/