Aktuell in der Brotfabrik: www.brotfabrik.wien
Expedithalle: www.expedithalle.at

"BROT UND KUNST" - Das Buch zur Brotfabrik Wien
Erhältlich im Büro der Loft City (Stiege 7/ 8. Stock "Skyloft", Mo-Do 10-17h)

5. November 2013, 19:30 Uhr: "JE VOUS ÉCRIS - CELA FAIT VIVRE" /Loft City, "Maschinenraum"

Impressionen aus dem Briefwechsel von Paul Celan und Gisèle Celan-Lestrange
Zweisprachige szenische Lesung mit Musik

Lesung: Sarah Jeanne Babits – Thomas Groß
Musik: Adrian Gaspar/ Piano – Natalja Stanisavljevic / Violine

Die Briefe, die Paul Celan und Gisèle Celan-Lestrange seit ihrer ersten Begegnung ausgetauscht haben, zeichnen das tragische Schicksal einer leidenschaftlichen Liebe und das Leben eines Künstlerpaares nach.
Die Schauspieler Sarah Jeanne Babits (A/F) und Thomas Groß (D) machen sich auf, dieser Frau und diesem Mann – Liebende, Künstler, Ehegefährten, Eltern – in einem sehr persönlichen Zugang zu dieser vertraulichen Korrespondenz zu begegnen.
Die musikalischen Impressionen werden durch den Komponisten/ Pianisten Adrian Gaspar (Rumänien/A) und die Violinistin Natalja Stanisavljevic (Kroatien) gestaltet.

Mit der freundlichen Unterstützung von Bertrand Badiou, Eric Celan und Loft City GmbH & Co KG

Dienstag, 5. November 2013, 19.30 Uhr
Ehemalige Ankerbrotfabrik/ „Maschinenraum“
1100 Wien, Absberggasse 27 – Hof 1

PAY AS YOU WISH!
­­­­­­­­­­­­­Beschränktes Platzangebot: U.A.w.g. per Mail bei Zusage
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!