Aktuell in der Brotfabrik: www.brotfabrik.wien
Expedithalle: www.expedithalle.at

"BROT UND KUNST" - Das Buch zur Brotfabrik Wien
Erhältlich im Büro der Loft City (Stiege 7/ 8. Stock "Skyloft", Mo-Do 10-17h)

Eröffnung ATELIER 10: Veränderung an allgemeinen Teilen

19.09.2012

ab 19.00 Uhr

Eine Kunstinstitution nach der anderen etabliert sich bei uns in der ehemaligen Ankerbrotfabrik. Heute eröffnet das Caritas ATELIER10 auf dem jungen Kulturareal. Das Ziel der Einrichtung ist es, jene KünstlerInnen zu unterstützen, die sich aus unterschiedlichen sozialen Gründen nicht ausreichend selbstständig in einem kulturellen Kontext bewegen können. Die KünstlerInnen verfügen hier kostenfrei über Raum, Material und Assistenz. Die Ateliersleitung assistiert bei technischen Fragen, präsentiert die Arbeiten online und über Ausstellungen, dokumentiert und archiviert und ist für die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Kontaktpflege zu Galerien, KäuferInnen und KuratorInnen zuständig.

Somit schließt das Atelier eine gesellschaftliche Lücke: eine professionelle künstlerische Einrichtung vermittelt Menschen aus sozialen Randgruppen Kompetenz und Autonomie. Daraus ergibt sich mittelfristig das Ziel, gesellschaftlich Zeichen zu setzen und die künstlerische Leistungsfähigkeit dieser Menschen unter Beweis zu stellen.

Die Eröffnungsausstellung des ATELIER10 zeigt Werke von KünstlerInnen, dich sich mit dem Thema "Veränderung" auseinandersetzen. Zu sehen sind Arbeiten von Regina Entlicher, Karl Friedrich, Thomas Gräser, Robert Hellerschmid, Peter Kapeller, Katharina Kleibel, Andreas Maurer, Brigitte Nehiba, Herbert neuhauser, Michaela Polacek, Bernhard Rödrich und Heinz Siegl.

www.atelier10.eu

© Atelier 10