Aktuell in der Brotfabrik: www.brotfabrik.wien
Expedithalle: www.expedithalle.at

"BROT UND KUNST" - Das Buch zur Brotfabrik Wien
Erhältlich im Büro der Loft City (Stiege 7/ 8. Stock "Skyloft", Mo-Do 10-17h)

KULTURHERBST IN DER EXPEDITHALLE

Nach den heißen Sommertagen bringt der Herbst mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm frischen Wind in die ehemalige Anker-Expedithalle:

Am 21. und 22. September 2012 präsentieren sich die freien Musiktheatergruppen Wiens erstmals gemeinsam im Rahmen eines Mini-Festivals unter dem Motto: 13 - Die Wiener Musiktheater. Rückblick und Vorschau. 2 Tage Programm. Zu sehen sind Produktionen von MuPATh. Musikwerkstatt Wien. netzzeit. Neues Wiener Musiktheater. Oper Unterwegs. Pandoras Box. PHACE. progetto semiserio. Salon 5. sirene Operntheater. Totales Theater. Wiener Taschenoper. ZOON Musiktheater.

Am 25. September 2012 feiert der Salon 5 sein inzwischen fünfjähriges Bestehen mit einer Aufführung der von der Kritik hochgelobten Produktion "Power to hurt" - ein szenisch-musikalischer Trip nach William Shakespeare mit Raphael von Bargen. Anschließend darf gefeiert werden: Rückschau und Ausblick wird gehalten, diskutiert, fantasiert, die Bar frequentiert. Und stimmungsvoll in die nächsten 5 Jahre getanzt...

Am 29. und 30. September 2012 gibt es ein Wiedersehen mit dem Designmarkt Edelstoff, mit dem wir heuer im Mai in unsere Kultursaison gestartet sind. 80 junge DesignerInnen aus dem In- und Ausland, Gastro-Goodies und Musik sorgten bei freiem Eintritt für den perfekten Launch: die zweitägige Veranstaltung wurde von über 2.000 Menschen besucht. Fazit: Edelstoff geht in die zweite Runde und wird größer! Ganz unter dem Motto Shop untilYou Drop!dürfen BesucherInnen auf viele neue Labels und eine breite Produktpalette aus den Bereichen Mode, (Wohn)Accessoires, Schmuck und Kunst gespannt sein.

Am 12., 18., 19. und 20. Oktober 2012 bildet die Uraufführung der skurrilen musikalischen Komödie "Die Gratellis" von und mit Bernd Jeschek und den mitreißenden Kompositionen von Mnozil Brass den humorvollen Abschluß der Saison. Der Herbst wird also spannend und wir freuen uns auf zahlreichen Besuch in der Expedithalle!