<< zurück

JUNGE KUNST PARCOURS

Der „Junge Kunst Parcours“ hat sich zum Ziel gemacht Bildende und Darstellende Kunst im Rahmen von Veranstaltungen und Workshops zu verbinden und dessen Wechselwirkungen zu untersuchen. Wesentlich ist die Unterstützung junger, zeitgenössische KünstlerInnen und die Erweiterung des kulturellen Angebots im Veranstaltungsbezirk im Rahmen des „WIR.SIND.WIEN.FESTIVAL DER BEZIRKE“. Während der Veranstaltung präsentieren Kunstschaffende ihre Arbeiten an verschiedenen Plätzen des Veranstaltungsortes, die die ZuseherInnen sowohl in geführten Parcours, als auch unabhängig voneinander entdecken können.

2014 findet der „Junge Kunst –Parcours“ in der Ankerbrotfabrik statt. Zu sehen sind Performances, Raum- und Videoinstallationen, Gemälde, Zeichnungen, Objekte und Fotografien junger, zeitgenössischer Kunstschaffender. Von Dezember bis Februar wurden via Ausschreibung Arbeiten junger, in Wien aktiver Kunstschaffender gesucht. Ebenfalls Teil des Programmes sind die PreisträgerInnen des roten Teppichs für junge Kunst.

Wann: 10. Juni 2014, 19 Uhr
Wo: ehemalige Anker-Expedithalle, Puchsbaumgasse 1c, 1100 Wien

Weitere Info:
www.facebook.com/Junge-Kunst-Parcours